KATS Zug Breuna

KATS Zug Breuna


Die Großgemeinde Breuna stellt im Rahmen des Katastrophenschutzes des Landes Hessen den 10. Löschzug des Landkreises Kassel. Durch die Aussetzung der Wehrpflicht in Deutschland, wird die Einheit nur noch durch freiwillige Helfer besetzt und nicht wie früher durch vom Wehrdienst freigestellte junge Männer.

Die Zahl der freiwilligen Helfer liegt momentan bei 34 Kameradinnen und Kameraden.

Geführt wird die Einheit derzeit vom Zugführer Martin Hesse und dessem stellvertreter Patrick Wagner. An Fahrzeugen stehen dem Zug zwei LF8 aus den Ortsteilen Oberlistingen und Wettesingen, sowie ein MTF aus Breuna zur Verfügung.

Der Mannschaftstransportwagen der Feuerwehr Breuna dient dem Zugtrupp als Führungs- und Einsatzleitfahrzeug. Die Fahrzeuge werden im Alarm- und Übungsfall zunächst von der “Stammbesatzung” des Zuges besetzt und dann durch freiwillige aufgefüllt. Sammelpunkt der Einheit ist das Feuerwehrgerätehaus in Breuna von wo die Einheit dann in Zugstärke ausrückt.